Ulrike Knapp-Korb-Weidenheim

Salterina

Salterina steht für das barocke "Salterio", von dem auch der Künstlername herrührt. Unter diesem Namen finden sich unterschiedliche Ensemblezusammensetzungen, welche die verschiedensten Genres abdecken - von Alter Musik und Klassik bis hin zu Weltmusik, Pop, Jazz und traditioneller Volksmusik.

 

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.        (V. Hugo)